Wetter Teneriffa

Aufgrund der Lage im Atlantischen Ozean ist das Klima auf Teneriffa ganzjährig mild. Selbst im Winter sinkt die Temperatur tagsüber selten unter 15 Grad Celsius und im Sommer wird es mit maximal 28 Grad Celsius nicht zu heiß.

Der Norden der Insel ist mit Wäldern bedeckt und sehr fruchtbar. Im Botanischen Garten Puerto de la Cruz gibt es viele einzigartige Pflanzen zu sehen. In Icod de los Viños z.B. steht der Dracaena Draco – der Kanarische Drachenbaum ist über 1000 Jahre alt.

Der Süden der Insel ist weniger bewachsen und sehr trocken.

Mehr zum Klima auf Teneriffa und Jahres-Wetterdaten finden Sie bei Wikipedia.